Betoninstandsetzung



Armierter Beton ist ein Baustoff unserer Zeit. Trotz hoher Qualität und Beständigkeit können Schäden auftreten, die eine Instandsetzung und einen zusätzlichen Schutz erforderlich machen.

Häufiger Schadensgrund ist das Korrodieren der Bewehrung aufgrund hoher Carbonatisierungstiefen oder durch das Eindringen von Chlorid (Streusalz). Schäden entstehen auch durch über Risse eindringende Feuchtigkeit, die wiederum Rost- und Frostschäden verursachen kann. Schnelles Handeln ist hier dringend notwendig, denn nur rechtzeitige Betoninstandsetzung und Korrosionsschutzarbeiten gewährleisten den Erhalt und die Wirtschaftlichkeit der Gebäude.

Auch für Ihre Gebäudeschäden finden wir eine innovative Lösung.